LogCoop - Kooperation der Transport- und Logistikbranche

Die Dienstleistungen der LogCoop schaffen einen Mehrwert!

Die Dienstleistungen der LogCoop haben das Ziel, den Mitgliedern den Umsatz zu steigern und die Kosten zu reduzieren! Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Einkauf & Innovation, die Akademie, das Lagernetzwerk und das Transportnetzwerk/ Transportentwicklung. Abgerundet wird die Struktur durch den LogCoop-Club (Netzwerken) und die Marketing und Vertriebsmaßnahmen!

Kurzbeschreibung der Dienstleistungen der LogCoop

Der LogCoop-Club

  • Vernetzt die Mitglieder durch regelmäßige Veranstaltungen
  • Informiert mit Vorträgen zu innovativen Lösungen (z.B. auf unseren Branchentagen)
  • Gibt Orientierung über externe und interne Benchmarks

Einkauf & Innovation

    • Kosteneinsparung durch Volumenbündelung
    • Prozessoptimierung durch Innovationen
    • Stetig wachsende Zahl an Rahmenverträgen

    Akademie

    • Weiterbildung von Personal
    • Beschaffung von Personal
    • Zertifizierung des Unternehmens

    Lagernetzwerk

    • Vermarktung von Lager- und Kontraktloglogistik
    • Übergreifende IT-Infrastruktur
    • Branchenausrichtung – besser Lagerausrichtung:

    Transportnetzwerk & Transportabwicklung

    • Gute Konditionen für Paketdienst, Express und Direktkurier durch Volumenbündelung unserer Mitglieder
    • Tourenoptimierung durch Speditionskooperation für Teilladungen
    • Co-Loading im internationalen Stückgut
    • Abwicklung von Transporten über internes Ladungsnetzwerk (mit XML-Schnittstelle)

    Marketing & Vertrieb

    • Erhöht deutlich die Präsenz der Mitglieder am Markt
    • Professionalisiert die Kundenansprache über gemeinsame Ressourcen, Instrumente und innovative Vertriebs- und Marketingansätze
    • Gemeinsame Messeauftritte
    • Transport- und Lagerausschreibungen

    Konditionen & Module der LogCoop

    Logistikdienstleister oder logistikaffine Unternehmen zahlen eine einmalige Aufnahmegebühr von 1.500 Euro. Für die gebuchten Module berechnet LogCoop GmbH monatliche Beiträge in Höhe von 250 Euro für Modul 1 (Einkauf und Akademie) und 250 für das Modul 2 (Marketing & Vertieb, Lagernetz und Transportabwicklung). Bei einer Vollmitgliedschaft mit beiden Modulen ermäßigt sich der Beitrag auf 450 Euro. Alle Beiträge werden zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Die Laufzeit der Mitgliedschaft beträgt mindestens 12 Monate. Nach Ablauf verlängert sich die Mitgliedschaft auf unbestimmte Zeit und kann mit einer Frist von vier Wochen zum Quartalsende gekündigt werden.

    Gerne besprechen wir Ihre Mitgliedschaft in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, oder kommen Sie gerne zu einer unserer nächsten Veranstaltungen.