LogCoop - Kooperation der Transport- und Logistikbranche

LogCoop-Club

Einer der wichtigsten Bestandteile unseres Logistik-Netzwerkes ist der "Club". Dieser dient als Fundament, um die Mitglieder profitabler zu vernetzen

Hierzu gehören regelmäßige Veranstaltungen in den Bereichen:

  • Vollversammlungen
  • Regionalgruppen
  • Arbeitskreise
  • Branchentage

Die Vollversammlungen finden regelmäßig an verschiedenen Tagungsorten statt. Mal in einem urigen Brauhaus, in einem modernen Hotel, bei einem unserer Mitglieder oder bei einem Dienstleister. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Mitglieder über die neuesten Entwicklung innerhalb der LogCoop informiert. Gelegentlich finden Abstimmungen über das weitere Vorgehen statt und immer kommen die Mitglieder untereinander ins Gespräch und können so untereinander Erfahrungen austauschen und über gezielte Anfragen höhere Umsätze generieren.

Es wurden bisher 5 Regionalgruppen für Gesamtdeutschland eingerichtet. Diese können sich im Laufe der Zeit aufgrund des Wachstums in der jeweiligen Region noch verändern. Hier finden Sie eine Deutschlandkarte in der die LogCoop Regionalgruppen eingezeichnet sind. Die Regionalgruppen treffen sich quartalsweise bei einem Partner in der jeweiligen Region und tauschen sich in lockerer Runde über Neuigkeiten und interessante Themen aus.

Die Arbeitskreise werden zu den einzelnen Modulen abgehalten. So gibt es einen Arbeitskreis "Einkauf, Innovation & Technik", "Marketing & Vertrieb" und "Transport". Das "Mittelstandsnetzwerk Lagerlogistik" ist seit dem 01.01.2016 aktiv. Auch hier sind die Mitglieder dazu angehalten, sich in das Projekt mit einzubringen.

Viele unserer Mitglieder haben sich auf bestimmte Banchen spezialisiert. Hier sind sie Profis auf ihrem Gebiet. Um unterstützend weiterzuhelfen, werden Branchentage organisisert. Hier sprechen Experten aus der jeweiligen Branche und stellen den Mitgliedern und interessierten Unternehmen die Anforderungen und Bedürfnisse der jeweiligen Branchen vor.

LogCoop-Club